Haben Sie Fragen oder Anregungen? Rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie uns einfach eine Notiz –
Wir setzen uns gerne mit Ihnen in Verbindung.

Service-Hotline von Mo bis Fr von 8 bis 17 Uhr

06761 91 599 0*

* 6 Cent aus dem dt. Festnetz, Mobil abweichend
Button
Jetzt bewerben Bewerbungs-Icon
Newsletter Newsletter-Icon

On-Site-Management

Der Begriff lässt sich mit Vor-Ort-Management übersetzen.
Die Anwendung dieses Modells ist sinnvoll, wenn regelmäßig über mehrere Zeitarbeitsunternehmen eine größere Anzahl von Zeitarbeitnehmern eingesetzt wird.

Wir übernehmen die Rolle des Masters und entlasten somit die Personal- oder Einkaufsabteilung indem wir für den Kundenbetrieb folgende Aufgaben übernehmen:

  • Koordination des Zeitarbeitnehmereinsatzes mit den einzelnen Zeitarbeitsunternehmen
  • Vorauswahl der Zeitarbeitnehmer nach den Vorgaben des Kunden
  • Kontrolle der AÜV´s (Arbeitnehmerüberlassungsverträge) und Vorlage beim Kunden zur Unterschrift
  • Kontrolle der Stundennachweise und der Rechnungen auf Vollständigkeit und Korrektheit
  • Vor-Ort-Betreuung der eingesetzten Zeitarbeitnehmer
  • -Kontrolle der Arbeitsschutzausrüstung der Zeitarbeitnehmer und ggfs. die Veranlassung von Nachbesserungen durch die Zeitarbeitsunternehmen
  • Verwaltung von Zutrittsberechtigungen, Gesundheits- und Sicherheitscheck

Neben der Ressourcenersparnis für die Personal- bzw. Einkaufsabteilung birgt das On-Site-Management folgende Vorteile für unseren Kunden:

  • Nur noch einen Ansprechpartner für die komplette Abwicklung der Zeitarbeitnehmereinsätze
  • Alle Dokumente (Urkunden, Verträge, Nachweise, etc.) sind bei Vorlage bereits durch den Master kontrolliert und gegebenenfalls nachgebessert
  • Für alle Dienstleister gilt eine einheitliche Vergütungsregelung
  • Alle Kommunikation findet in erster Linie mit dem Master statt und nur bei konkretem Bedarf mit dem Kundenbetrieb
  • Die Koordination von Urlaubs- und Krankheitsvertretungen entfällt für den Kunden
  • Die letztendliche Entscheidungskraft liegt weiterhin beim Kunden, da die Überlassungsverträge vom Kunden unterschrieben werden müssen.

Je nach Anzahl der Zeitarbeitnehmer kann das On-Site-Management direkt in den Räumlichkeiten im Kundenbetrieb angesiedelt werden oder es wird durch regelmäßige Besuchstermine des Masters an den Einsatzstellen der Zeitarbeitnehmer durchgeführt.

Vertrauen Sie der Kompetenz und Erfahrung von gpd!
Mit dem Service von gpd sparen Sie Zeit, Geld und Ressourcen für Ihr Tagesgeschäft!

direkt Kontakt aufnehmen >